Offizielle Publikationen zu Private Eye

Die Geschichte von Private Eye beginnt im Jahr 1988 mit dem Erscheinen des Regelwerks bei B&B Productions. Verantwortlich dafür zeichneten sich Thilo Bayer, Frank Bezner, sowie Jan Christoph Steines. Insgesamt wurden 3 Auflagen des Regelwerkes und 5 Abenteuer von B&B Productions herausgebracht.

Danach wurde es, offizielle Publikationen betreffend, leider ziemlich still um Private Eye. Erst im Jahre 2004 wurde diese Durststrecke mit dem Erscheinen einer komplett überarbeiteten Neuauflage des 1. Abenteuerbandes „Eine tödliche Wette“ durch die Redaktion Phantastik beendet.

Pünktlich zum 20jährigen Jubiläum 2008 erschien auch das Regelwerk in einer komplett überarbeiteten Neuauflage, sogar erstmals im Hardcover. 2016 folgte dann die 5. Auflage des Regelwerkes.
Neben weiteren Neuauflagen von Abenteuern, aber ebenso komplett neuen Fällen, wurde 2009 auch ein Spielleiterschirm herausgebracht.

Eine schöne Übersicht der einzelnen Editionen (mit Bildern) findet sich auf dem Blog „Von der Seifenkiste herab…“ von Moritz Mehlem.

Näheres zu den erhältlichen Publikationen, Charakterblätter, Kurzabenteuer, Szenariovorschläge und dergleichen, sowie Bezugsmöglichkeiten, bietet die offizielle Homepage der Redaktion Phantastik.

Kategorien: Offizielles | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: