Sonstiges

Fin-de-Siècle-Con 2021

Nachdem die Fin-de-Siècle-Con 2020 leider abgesagt werden musste (siehe Beitrag hier), wird sie nun vom 10. bis 12. Dezember 2021 stattfinden.

Gespielt werden, wie der Name schon sagt, Abenteuer, die von 1880 bis zu Beginn des ersten Weltkriegs spielen. Vertreten sollen neben unserem Lieblingsrollenspiel Private Eye, unter anderem Midgard Abenteuer 1880, FHTAGN, Finsterland und Wolsung sein.

Veranstaltungsort ist das niederrheinische Gahlen (Gemeinde Schermbeck im Kreis Wesel).

Alles Nähere findet ihr auf der offiziellen Homepage oder dem Fin-de-Siècle-Con Discord Server.

Kategorien: Neues, Sonstiges | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeno’s Crime Club

Für alle Fans von historischen Kriminalromanen gibt es im Midgard (1880) Forum nun Zeno’s Crime Club. Dort werden copyrightfreie Kriminalgeschichten im .pdf Format zum Download angeboten.

Schaut einfach rein, es lohnt sich!

Link: https://www.midgard-forum.de/forum/topic/36232-zenos-crime-club/

Vielen Dank an Ralf Sandfuchs und Ulrike Pelchen für den Tipp!

UPDATE: Eine aktuelle Liste von allen in Zeno’s Crime Club vorhandenen Krimis findet ihr hier. Die Liste enthält auch zwei Bände, die sich um den österreichischen Detektiv Dagobert Trostler drehen. Diese können kostenlos auf der Midgard 1880 Homepage unter https://midgard-1880.de/shop/ heruntergeladen werden. Vielen Dank an Zeno!

Ganz neu im September hat Zeno zwei Fälle des Detektivs Joseph Müller von Auguste Groner online gestellt. Hier bittet er auch um Mithilfe: Da die Geschichten von Auguste Groner schon lange nicht mehr erhältlich sind, wäre es toll, wenn ihr euch bei Zeno meldet, solltet ihr den einen oder anderen Band irgendwo entdecken oder vielleicht sogar besitzen.

Kategorien: Empfehlungen, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Scrivener Abenteuervorlage

Für alle, die ihre Private Eye Abenteuer in dem Programm Scrivener schreiben (möchten), bieten wir hier eine Vorlage zum Download (rechte Maustaste, Ziel speichern unter…).

scrivener_vorlage_01Diese ist in folgende Bereiche unterteilt:

-Vorgeschichte
-Einstieg
-Schauplätze
-Dramatis Personae
-Handlung
-Resourcen

Importanleitung:
Um die Vorlage verwenden zu können, muß sie nach dem Download noch importiert werden.
Startet dafür Scrivener, wählt danach Datei / Neues Projekt aus.

scrivener_vorlage_importieren_01

Im folgenden Fenster klickt ihr links unten auf „Optionen“. Im daraufhin erscheinenden Dropdownmenü „Vorlagen importieren“ auswählen.

scrivener_vorlage_importieren_02

Zur heruntergeladenen Private Eye Abenteuervorlage navigieren (Downloadordner), sie auswählen und mit „Öffnen“ bestätigen.

scrivener_vorlage_importieren_03

Die Vorlage findet ihr danach unter der Rubrik Sonstiges.

scrivener_vorlage_importieren_04

Wer Scrivener noch nicht kennt:
Kurz gesagt, handelt es sich dabei um ein Schreibprogramm für Autoren. Man kann seine Projekte ganz einfach in verschiedene Abschnitte unterteilen. Auch gibt es einen eigenen Bereich für die Recherche, wobei sich zahlreiche Formate importieren lassen.
Eine 30-Tage-Demoversion sowie weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Herstellers Literature and Latte. Die Vorlage ist auch mit der Testversion verwendbar.

Links:
Download der Vorlage (rechte Maustaste, Ziel speichern unter…)
Scrivener Homepage

 

EDIT: Leider hat sich ein Fehler eingeschlichen und es wurde die falsche Vorlage exportiert. Dies wurde behoben. Sollte jemand die alte Version heruntergeladen haben und sich wundern, warum er die Vorlage nach dem Import nicht finden kann, bitte nochmals downloaden. Wir bitten vielmals um Entschuldigung!

Kategorien: Download, Sonstiges | Schlagwörter: , , , | 9 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.