Beiträge mit dem Schlagwort: Private Eye

Kampagnenband „Auf der Spur des Grauens“ erschienen

Pünktlich zur Spielemesse in Essen ist wieder ein Private Eye Abenteuerband erschienen. Und was für einer!

Bei „Auf der Spur des Grauens“ handelt es sich gleich um einen dicken Kampagnenband von Ralf Sandfuchs. Hier der offizielle Text der Redaktion Phantastik:

Die viktorianische Zeit – eine Epoche, in der Geister und übernatürliche Ereignisse als ein weithin akzeptierter Teil der Forschung und des Lebens gelten. Doch kurz vor Ende des 19. Jahrhunderts leisten sich Spiritisten, Medien und Scharlatane einen erbitterten Wettstreit mit Wissenschaftlern, die ihnen nachweisen wollen, dass all das, woran sie glauben, nicht existiert.

Die Society for Paranormal Exploration And Research (SPEAR) schickt ihre Mitarbeiter aus, um solche Ereignisse zu untersuchen und auf ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Denn nicht jeder scheinbar unerklärliche Vorfall ist auf das Wirken übernatürlicher Mächte zurückzuführen … oder vielleicht doch?

* * * *

Auf der Spur des Grauens ist der erste Kampagnen-Band für Private Eye und enthält neben verschiedenen Spielhilfen drei voll ausgearbeitete Abenteuer und zwei Szenario-Vorschläge:

  • Auf der Kanalinsel Sark hat ein Monster mehrere Morde begangen. Doch warum sollte eine angeblich übernatürliche Kreatur diese Taten begehen?
  • In einer Londoner Stadtvilla treten die Detektive der Macht des Teufels entgegen und versuchen eine besessene junge Frau vor einem schrecklichen Schicksal zu bewahren.
  • Im einsamen Landsitz Willow Hall untersuchen die Detektive das Geheimnis um die Geister zweier Kinder, die den neuen Eigentümer vertrieben haben.
  • Während einer Beerdigung in London wird eine Leiche durch eine geheimnisvolle Todespfeife wiederbelebt. Aber wohin ist die Untote verschwunden?
  • Am Ende treffen die Ermittler auf einen brutalen Kult, der sich durch London mordet, und müssen die Identität des Gefallenen Prinzen klären. Doch möglicherweise verbirgt sich hinter diesen Taten noch ein viel größeres Geheimnis.

Erhältlich ist der Band direkt am Stand der Redaktion Phantastik auf der SPIEL 21 in Essen oder danach im Webshop der RP oder im Rollenspieleshop eures Vertrauens. Der Kampagnenband hat 156 Seiten und kostet € 19,95.

Kategorien: Neues | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tödliche Diplomatie (von Thilo Bayer und Frank Bezner)

pe-grave-murder

Dieser Abenteuervorschlag erschien erstmals 1998 im Foliant Nr. 4 mit dem Titel Grave Murder. 2009 wurde er neu bearbeitet und erhielt den jetzigen Titel.

Ein Mord führt die Spieler im Juni 1890 in die deutsche Botschaft in London. Können die Ermittler das richtige Fingerspitzengefühl aufbringen, das in diesen hohen diplomatischen Kreisen erforderlich ist?

Der Abenteuervorschlag kann auf der Homepage der Redaktion Phantastik unter Abenteuer heruntergeladen werden.

Kategorien: Abenteuer | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Private Eye Regelwerk vorbestellbar


Am 10. Oktober erscheint die 5. Auflage des Private Eye Regelwerks. Ab sofort werden auf der Homepage der Redaktion Phantastik Vorbestellungen entgegengenommen:

http://www.phantastik-kalender.de/wp/produkt/private-eye-regelwerk-5-auflage/

Kategorien: Neues | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Private Eye Abenteuerband 9 – Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy

Pünktlich zur Spielemesse in Essen (08.10. bis 11.10.2015) erscheint wieder ein neuer Private Eye Abenteuerband!

Hier vorab der Klappentext zu „Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy“:

Edward Pomeroy ist tot. Ein Umstand, der niemanden besonders verwundert. Schließlich war er bei seiner Verwandtschaft nicht sonderlich beliebt. Und im Dorf galt er als der „unglückliche Mr. Pomeroy“. Aufgeknüpft wie ein Strauchdieb im Torbogen der alten Schlossruine wird er am Morgen nach seinem Geburtstag gefunden. Als allerdings kurz darauf gleich sieben Abschiedsbriefe auftauchen, die allesamt eine andere Geschichte erzählen, ist selbst dem unerfahrenen Police Constable des Dorfes schnell klar, dass hinter dem, was sich als Selbstmord darstellt, mehr stecken muss …

Sichert euch euer Exemplar direkt auf der Spielemesse am Stand der Redaktion Phantastik (Halle 2, A137), oder auf der Redaktion Phantastik Homepage, sowie dem Rollenspieleladen eures Vertrauens.

Vielen Dank an die Redaktion Phantastik für das Cover und den Klappentext.

Kategorien: Neues | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abenteuerband 8 erschienen

08_Spur_ins_dunkelAbenteuerband 8 – Spur ins Dunkel ist pünktlich zur Spielemesse in Essen erschienen!

Enthalten sind das titelgebende Abenteuer Spur ins Dunkel, das Kurzabenteuer Abrakadabra und eine zu den Abenteuern passende Ortsbeschreibung von Wien. Alle aus der Feder von Jan Christoph Steines.

Erhältlich ist der Abenteuerband bei der Redaktion Phantastik, sowie bei eurem bevorzugten Rollenspieleladen.

Kategorien: Neues | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.