Schüsse in Blackheath (von Ulrike Pelchen)

anduin_102Ein Zeitungsbericht in der Times führt die Spieler in den Londoner Stadtteil Blackheath: Auf Constable Edward Robinson wurde während seiner nächtlichen Streife geschossen! Normalerweise selbst bei der Unterwelt als Verbrechen angesehen. Hängt dieser Vorfall mit der Einbruchsserie, verübt durch das sogennante „Blackheath-Phantom“, zusammen?

Erschienen ist das Abenteuer in Ausgabe #102 des Fanzine Anduin, einem kostenlosen Magazin für Rollenspieler.

Näheres zum Anduin unter www.anduin-fanzine.de.

Downloadlink zur Ausgabe #102 (Schwerpunktthema Detektive): www.anduin-fanzine.de/fanzine/anduin-102.html

Kategorien: Abenteuer | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: