Schüsse in Blackheath (von Ulrike Pelchen)

anduin_102

Ein Zeitungsbericht in der Times führt die Spieler in den Londoner Stadtteil Blackheath: Auf Constable Edward Robinson wurde während seiner nächtlichen Streife geschossen! Normalerweise selbst bei der Unterwelt als Verbrechen angesehen. Hängt dieser Vorfall mit der Einbruchsserie, verübt durch das sogennante „Blackheath-Phantom“, zusammen?

Erschienen ist das Abenteuer in Ausgabe #102 des Fanzine Anduin, einem kostenlosen Magazin für Rollenspieler.

Mittlerweile ist die Anduin auf DRoSI (dem Deutschen Rollenspiel Index) umgezogen. Alle eZine Ausgaben (61 bis 107) findet ihr jetzt hier.

Downloadlink zur Ausgabe #102 (Schwerpunktthema Detektive): https://www.drosi.de/texte/anduin-102.htm

Kategorien: Abenteuer | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: