Der Sturm (von Jan Christoph Steines)

trodox26Dieser Detektivfall von Jan Christoph Steines findet sich in der Ausgabe 26 des Trodox. Er spielt im Jahre 1893 und eignet sich auch bestens für nur einen Spieler plus Spielleiter.

Alles beginnt mit einem Trauerfall für die Charaktere, da der Onkel eines der Detektive, Professor Sebastian Hallerton, erst kürzlich einen tödlichen Unfall erlitt.

Als sein Alleinerbe erhält dieser Detektiv ein beträchtliches Vermögen, welches auch ein Haus auf dem Lande beinhaltet. Und mit der Besichtigung dieses Hauses beginnt für die Spieler das eigentliche Abenteuer, in welchem auch William Shakespeare eine Rolle spielen wird…

„Der Sturm“ vermag durch die Verwendung von realen Begebenheiten zu gefallen.

Das Abenteuer erschien ursprünglich im Trodox #26. Vielen Dank an die Trodox-Redaktion, daß wir dieses Abenteuer hier zum Nachlesen anbieten dürfen, außerdem bedanken wir uns recht herzlich bei Nils Rehm für das Cover.

Außerdem ist die gedruckte Ausgabe des Trodox #26 noch bei der Redaktion Phantastik erhältlich.

Kategorien: Abenteuer, Trodox | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: